Diakonie-Beauftragte

Eine gute Seele in der Gemeinde ist die Diakoniebeauftragte Hannelore Laumann. Sie hilft, wo sie kann. Und sie hilft gerne! Und das ganz praktisch: Wenn jemand ein Bein gebrochen hat und eine Einkaufshilfe braucht, wenn das Kind kurzfristig einen Mittag lang betreut werden muss, wenn die gebrechliche alte Frau gerne eine Begleitung beim Spaziergang hätte, wenn jemand eine Beratung braucht. Bei größeren Problemen vermittelt sie fachkundig weiter, z.B. an die Diakonische Bezirksstelle in Weinsberg oder an andere Hilfsorganisationen. Sie hilft, sofern Sie sich melden und die Hilfe in Anspruch nehmen: Tel. 07946 - 948515